Hörbuch  Einschätzung  Verwandtes

Rilke-Projekt "In meinem wilden Herzen"
Richard Schönherz, Angelica Fleer u. v. a.

 Rilke Projekt - In meinem wilden Herzen Das Hörbuch
"Ich glaube, dass gerade in unserer High Speed-Gesellschaft Poesie ganz wichtig ist. Und ich glaube auch, dass viele Menschen Poesie vermissen, ohne zu wissen, was sie vermissen."
Dass dies so ist, wie Richard Schönherz es beschreibt, beweist der riesige Erfolg des Vorgängerprojektes "Bis an alle Sterne". Es wurde von der Presse hochgelobt und hielt sich über ein Jahr lang in den deutschen Hörbuchcharts.
Der Komponist, Texter, Arrangeur und Keyboarder Richard Schönherz ist in Europa vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Andre Heller bekannt geworden, bei dessen drei Alben Neue Lieder, Bei lebendigem Leib und Das war Andre Heller er für sämtliche Kompositionen und Arrangements zuständig war. Er schrieb aber auch Text und Musik zu Wolfgang Ambros' CD "Teuflische Verbindung" und beteiligte sich als Arrangeur an dessen CD "Nie und nimmer".
Neben drei Alben, die er für die Gruppe Supermax komponierte, schrieb er Erika Pluhar ihr Mondlied auf den Leib und war zwei Mal der geistige Schöpfer des österreichischen Beitrags zum Eurovision Song Contest. Spätestens durch seine Erarbeitung der sinfonischen Teile der CD Victor des Royal Philharmonic Orchestra wurde man auch in den Vereinigten Staaten auf ihn aufmerksam, wo er die CDs "One Night in Vienna" - in Japan ausgezeichnet als "Best New Age Album of the Year" - und Under a Big Sky sowie zahlreiche weitere Eigenkompositionen und Arrangements klassischer Kompositionen von Johann Sebastian Bach, Frederic Chopin, Gabriel Faure oder Wolfgang Amadeus Mozart veröffentlichte.

Angelica Fleer ist bisher kaum weniger erfolgreich aufgetreten. In ihrer umfassenden Diskografie finden sich Arbeiten für Robin Becks Don't try to find love (Komposition und Arrangement), für Sally Oldfields "Promised Land" (Komposition), die CD "Room of Gold" von Human Voice oder für die Kölner Rockgruppe BAP (als Komponistin der Titel Saach, wat ess bloss passiert? und Wirklich noch nie auf der CD Amerika). Zusammen mit Wolfgang Niedecken und Komplizen war sie auch in Mosambique unterwegs, gemeinsam mit Stanislaw Soyka durch Deutschland und Polen - unter anderem beim Sopot Festival.
Mit "Waiting for the Big Rain" hat sie unter dem Künstlernamen Yara auch bereits ein eigenes Projekt veröffentlicht.

"Die Welt wird so kalt in gewisser Weise. Aber letztendlich wächst auch alles zusammen. Rilke ist eine sehr gute Brücke", sagt Angelica Fleer über das "Rilke Projekt", "ich denke, das ist wirklich etwas, das jeden berührt, wenn er sich dafür öffnet."
 Copyright BMG

 Button Titelliste
01. Lieben - Cosma Shiva Hagen
02. Kindheit - Christiane Hörbiger
03. In meinem wilden Herzen - Laith Al-Deen
04. Tage, wenn sie scheinbar uns entgleiten - Iris Berben
05. Engellieder - Hanna Schygulla
06. Einsamkeit - Udo Lindenberg
07. Das ist die Sehnsucht - Christiane Hörbiger
08. Die Stille - Andre Eisermann
09. Ernste Stunde - Karlheinz Böhm
10. Immer ist es Welt - Hanna Schygulla
11. Die Liebenden - Veronica Ferres
12. Bis wohin reicht mein Leben - Klaus Meine
13. Alles ist eins - Iris Berben
14. Als Mahl beganns - Andre Eisermann
15. So lass uns Abschied nehmen - Veronica Ferres
16. Vorgefühl - Karlheinz Böhm

 Rilke Projekt - In meinem wilden Herzen  Button Bestellen
Bestellen bei "Amazon.de"

Lesen Sie auch
Einschätzung
Verwandtes

 Button Links
Verlegt bei BMG Classics
Werbung
 Einkaufen bei: Amazon.de
 
 
 
Werbung
Copyright Texte und Bilder 2001 - 2007 Literaturkritiken.de oder Lizenzgeber, falls angegeben.
Lesen Sie auch:
FilmHai.de: Film, DVD, Kinostarts und Filmstarts